AuftraggeberinStadt Mönchengladbach
Dezernat VI für Planen, Bauen, Mobilität, Umwelt

vertreten durch

Dr. Gregor Bonin
Stadtdirektor und Technischer Beigeordneter

www.moenchengladbach.de
VerfahrenZur Vergabe der Leistungen der Objektplanung (Architektur) wurde ein Planungswettbewerb durchgeführt. Zur Vergabe weiterer Leistungen werden im Rahmen des Projekts eine Reihe weiterer Verhandlungsverfahren durchgeführt.
Diese Projekthomepage dient der allgemeinen Information zum Projekt und als Verteiler zu den verschiedenen nachgeordneten Seiten der einzelnen Vergabeverfahren - inklusive der Seite des Planungswettbewerbs, auf der das Ergebnis dokumentiert ist.
Die Bekanntmachung der Vergabeverfahren erfolgt über den Vergabemarktplatz Rheinland.
VergabeverfahrenListe der aktuell laufenden (orange) und der abgeschlossenen bzw. geplanten (grau) Vergabeverfahren
Planungswettbewerb nach RPW 2013
Objektplanung für Gebäude und Innenräume (Architektur)
Vergabe erfolgt an: sop architekten GmbH, Düsseldorf

Verhandlungsverfahren (VgV)
Fachplanung Tragwerksplanung
Vergabe erfolgt an: Wetzel & von Seht, Hamburg

Verhandlungsverfahren (VgV)
Fachplanung Brandschutz
Vergabe erfolgt an: nees Ingenieure GmbH, Münster

Verhandlungsverfahren (UVgO)
Fachplanung der Wärmeschutz und Energiebilanzierung, Bau- und Raumakustik (Bauphysik)
Vergabe erfolgt an: Graner + Partner Ingenieure GmbH, Bergisch Gladbach

Verhandlungsverfahren (UVgO)
Fachberatung für Geotechnik
Vergabe erfolgt an: ICG Ingenieure, Düsseldorf
Verhandlungsverfahren (VgV)
Fachplanung Technische Ausrüstung

Verhandlungsverfahren (VgV)
Fassadentechnik

Verhandlungsverfahren (VgV)
Projektsteuerung

Verhandlungsverfahren (VgV)
Freianlagenplanung

Verhandlungsverfahren (VgV)
Fachberatung für Nachhaltigkeit/C2C

Verhandlungsverfahren (VgV)
Baustellenkümmerung
Verhandlungsverfahren (UVgO)
SiGeKo

Verhandlungsverfahren (VgV)
Lichtplanung

Verhandlungsverfahren (VgV)
Ingenieursvermessung



Bei Abweichungen zwischen dem Text auf dieser Webseite und den Unterlagen der Bekanntmachungen sind Letztere maßgeblich.